Startseite > Schweizer Franken-Entwicklung > 23.IV.2009 - Außenhandel im 1. Quartal 2009: Schlechtestes Ergebnis seit Jahrzehnten

23.IV.2009 - Außenhandel im 1. Quartal 2009: Schlechtestes Ergebnis seit Jahrzehnten

Im schweizerischen Außenhandel setzte sich der im Schlußquartal 2008 einsetzende Einbruch im ersten Quartal 2009 beschleunigt fort: Ex- und Importe brachen um über einen Zehntel ein - dies obwohl Ostern nicht in die Berichtsperiode fiel.

Dabei verfehlten acht von zehn Exportbranchen das Vorjahresergebnis, allen voran die Metallindustrie (- 34 %). In beiden Verkehrsrichtungen schrumpfte der Güteraustausch mit der EU um einen Siebtel.

Innert Jahresfrist verringerte sich das Aktivum der Handelsbilanz um über einen Viertel auf 2,9 Mrd. Fr.

Login Letzte Änderung:
06.05.2017, 16:20
Powered by CMSimple